Foggy Waters

Der Emotionscode

nach Dr. Bradley Nelson

 

Eingeschlossene Emotionen

Kennst du das?

Du hast dich schon mit deinen Themen, mit deiner Vergangenheit und mit deinen Glaubenssätzen auseinandergesetzt. Es ist dir vielleicht sogar bewusst, was dich blockiert.

Du hast schon alles ausprobiert, aber die Blockade lässt sich irgendwie nicht auflösen. Sie steht, wie eine Wand vor dir und lässt dich nicht durch.

Vielleicht fühlst du es auch, dass deine Probleme eine andere Wurzel haben: Altlasten früherer Generationen, unaufgearbeitete Lebenssituationen, schwere Krisen.

Diese Blockaden beeinflussen deine Gefühle, deine Denk- und Verhaltensmuster, lassen dich dein Leben nicht mit Vertrauen und Leichtigkeit füllen.

 
daiga-ellaby-h43VqtlnV7U-unsplash.jpg
 

Eingeschlossene Emotionen entstehen, wenn wir eine Situation, ein Problem nicht richtig verarbeiten, aufarbeiten und/oder loslassen können. Vielleicht haben wir in dem Moment keine Ressourcen, um ein Problem oder eine Situation zu lösen und zu bewältigen. Oder wir stecken in einer Lebensphase, in der wir keine freie Kapazität haben, uns mit anderen Problemen zu beschäftigen, die noch dazukommen. Vielleicht haben wir gerade eine Krise, die unsere ganze Kraft raubt.

 
Woman by the Water

Einlagern von Emotionen im Körper

Bei diesen Situationen, Verletzungen, traumatischen Erlebnissen, Schicksalsschlägen, toxischen Beziehungen, unter denen wir gelitten haben, ist es uns vielleicht nicht möglich Emotionen wie Angst, Trauer, Schuldgefühle, Wut etc. loszulassen.

Wir unterdrücken und verdrängen unsere Gefühle und das führt dazu, dass wir diese Emotionen im Körper einlagern und dadurch unsere Lebensenergie, Lebenskraft und Lebensmut blockieren.

 

Eingeschlossene Emotionen, die zu körperlichen und psychischen Blockaden und Glaubenssätzen führen, können aufgelöst werden.

  • unbewusste Programme, Verhaltensmuster loslassen,

  • blockierende, eingeschlossene Emotionen lösen,

  • Glaubenssätze, belastende Gedanken loslassen

  • eingeschlossene Emotionen, die wir in unserem Energiekörper mitgenommen haben auflösen

  • unerklärliche Gefühle, Verhalten und Muster können dekodiert oder sogar bewusst gemacht und gelöst werden

 
brooke-cagle-QJ1j4HOdNtI-unsplash.jpg

Raum für dich, für dein Leben, für deine Vision!

Leichtigkeit, Lebensfreude und neue positive Gedanken und Gefühle warten auf dich, die dich dein Leben freudvoller, luftig und spürbar leichter machen.

 

Das Werkzeug

Die eingeschlossenen Emotionen werden durch den kinesiologischen Muskeltest aufgespürt, dekodiert, ohne, dass du deine Geschichte wieder neu erleben musst.
Dein Unterbewusstsein hat alle Informationen seit deiner Geburt (und epigenetisch von früheren Generationen) dort gespeichert und weiß, was aufgelöst sein darf und kann und kennt den Weg deiner Heilung.

 
Mountain Cliff Hiker

Die Herzmauer

Die Herzmauer besteht aus eingeschlossenen Emotionen, die uns vor weiteren seelischen, emotionellen Verletzungen schützen. Dadurch denken, fühlen und handeln wir immer aus diesen Emotionen.
Z.B. wenn du verlassen wurdest, kann diese Verlassenheit dich als Emotion davor schützen, wieder verlassen zu werden. Weil du dich verlassen fühlst, vertraust du den Menschen weniger um dich selbst zu schützen.

 

Energiecoaching

Für die, die spüren, dass sie etwas mitgebracht haben, das jetzt aber losgelassen sein darf.
Für die, die Altlasten geerbt haben, die die Schwere und Schmerzen, Muster von Generationen tragen, aber sie jetzt loslassen möchten.
Für die, die spüren, dass sie eine Mauer um sich und im Herzen aufgebaut haben aber die jetzt sprengen wollen.

de-tec-practitioner-badge_edited_edited_edited_edited.png